• Desertecotours
  • Desertecotours
  • Desertecotours
  • Desertecotours
  • Desertecotours
  • Desertecotours
  • Desertecotours
  • Desertecotours
  • Desertecotours
  • Desertecotours
  • Desertecotours
  • Desertecotours
  • Desertecotours
  • Desertecotours
  • Desertecotours
  • Desertecotours
  • Desertecotours
  • Desertecotours
  • Desertecotours
  • Desertecotours
  • Desertecotours


psd_german

logo
eco-mobile-streep

Jordanien Reisen


Petra Reisen -
Reisen nach Jordanien und Petra. Jordanien - Petra, Wadi Rum, Jerash (Gerasa), Madaba, Nebo Berg, hiking, trekking, Jeep Safari, wandern in Jordanien
Petra Reisen aus Israel

“Dies sind die geheiligten Stunden des Wüstenlebens,  wenn der Mensch alleine ist mit der Wildnis und dem, der sie geschaffen hat."
M.J. Rendall 1911

tn_jordan4

  

Petra und Jordanien Touren aus Eilat  - Optionen

Bitte beachten sie die neuen Visa Regelungen fuer die Einreise nach Jordanien an der Arava Grenze (bei Aqaba und Eilat):

Jordanien Reisende brauchen nun ein Visum. Wir koennen das Visum fuer sie beantragen wenn wir ihre genauen Passdaten 48 Stunden vor der Tour vorliegen haben. Reisende die 2 Naechte in Jordanian verbringen, erhalten das Visum kostenlos. Das Visum kostet 60$ fuer Reisende die kuerzere Touren buchen.

Aufgrund der erhöhten Eintrittspreise, speziell für Tagestouren aus Israel, bieten wir ihnen eine Reihe von alternativen Touren nach Petra an, natürlich in unserer gewohnten höchsten Qualität. Sie können gern weiterhin an unseren erfolgreichen und bewährten Tagestouren teilnehmen, empfehlen ihnen aber, auf Eineinhalb- oder Zweitagestouren auszuweichen. So gewinnen sie mehr Zeit in Petra und können den Besuch in Petra mit einer Jeeptour in der atemberaubenden, seltsam surrealen Schönheit des legendären Wadi Rum kombinieren.

Reisenden die zwei Tage in Jordanien verbringen empfehlen wir eine Nacht in Aqaba vor oder nach der Tour zu verbringen und so das kostenlose Visum zu erhalten (und damit 60$ sparen).

 

Petra Tagestouren aus Eilat - Sonderangebot: 210$ pro Person (ohne Grenzgebuehren und Visum von 125$ pro Person)
Hier buchen sie OnlineOnline Booking

 

 

Petra Touren fuer Gaeste der AIDA, MSC oder Mein Schiff Kreuzfahrten (Hafen Aqaba, Jordanien): Petra Touren aus dem Hafen Aqaba

 

Petra und Pyramiden – die Highlights Jordaniens und 3 oder 4 Tagestour Ägyptens

Jordanien extreme – Hiking und repelling in Wadi Feid – beeindruckende Fotogalerie


Photogalerie Jordanien

 

Wussten sie, dass Eilat nicht nur ein idealer Startpunkt für Reisen nach Petra, sondern genauso ideal ist für Reisen zu den Pyramiden von Gizeh, für Reisen nach Kairo, für Reisen zum Katharinenkloster im Sinai, für Reisen im gesamten Sinai und für Reisen in die Nubische Wüste - Ägypten und Ostsahara? Populär sind besonders Ein- und Zweitages- Touren aus Eilat nach Kairo und den Pyramiden von Gizeh. Andere Favoriten sind unsere Jeeptouren in den Bergen von Eilat.


Möglichkeiten für Petra Reisen aus Israel (Eilat):
Nicht im Preis inbegriffen: Israelische und Jordanische Grenzgebühren mit Handling (65$ pro Person) sowie Trinkgelder und Visum (60$)

Tagestour nach Petra aus Israel (Eilat):

Preis: 249$ pro Person, Kinder unter 12 Jahren: 159$

 
1.5 Tagestour nach Petra aus Israel (Eilat):
Tagestour nach Petra, Übernachtung in Petra und am nächsten Tag Transfer zurück nach Eilat:

Preis: 317$ pro Person, Kinder unter 12 Jahren: 277$

 
1.5 Tagestour aus Eilat nach Petra mit Wadi Rum Option:

Preis: 391$ pro Person, Kinder unter 12 Jahren: 338$


2 Tagestour nach Petra aus Eilat:
1. Tag:
Tagestour mit Übernachtung in Petra
2. Tag: in Petra zur freien Verfügung

Preis: 377$ pro Person, Kinder unter 12 Jahren: 307$

 
2 Tage Jordanien Reise: Petra & Wadi Rum aus Israel (Eilat)
1. Tag:
Petra, Übernachtung im 3* Hotel oder im Beduinen Camp (10$ pro Person Aufpreis)
2. Tag: Jeeptour in Wadi Rum, Rückkehr nach Eilat

Preis: 2 Teilnehmer: 453$ pro Person, 3 Teilnehmer 448$ pro Person, 4 und mehr Teilnehmer 433$ pro Person, 

tn_petra

 

Tagestour nach Petra aus Eilat:
In Petra ist so viel zu sehen, dass es wichtig ist, unsere Zeit gut zu nutzen. Am Tag vor ihrer Tour senden wir ihre Passinformation an die Grenzbeauftragten, auf diese Weise können wir wertvolle Zeit mit den Grenzformalitäten sparen. Wir holen sie morgens gegen 7 Uhr ab, und sind so meist unter den ersten die die Grenze überqueren. Unser Team begleitet sie effektiv während der Grenzformalitäten, und wenn sie auf die jordanische Seite gelangen erwartet sie unser jordanisches Team und ihr Guide. Sobald die jordanischen Visa ausgestellt wurden machen wir uns auf den Weg nach Petra.
Unserer Tagestour ist exklusiv für Desert Eco Tours Reisende. Die Tagestour findet täglich statt und wir limitieren die Teilnehmer/innenanzahl um ihnen unsere gewohnte Desert Eco Tours Qualität zu gewähren und um so viel Zeit wie möglich in Petra selbst zu verbringen, ca. 4-5 Stunden.
Noch im Grenzübergang bekommen sie Mineralwasser, offiziell ist es nicht erlaubt Essen und Getränke und Nahrungsmittel nach Jordanien einzuführen.
Zwei Stunden dauert die Fahrt von Aqaba nach Petra, unterwegs gibt Ihnen unser jordanischer Reiseleiter einen Einblick in die Geschichte und Kultur Jordaniens, sowie einen Einblick in die Geschichte der Nabatäer, den Erbauern Petras. In Petra angekommen stärken wir uns mit jordanischen Baklawa. Dann führt der Weg zu Fuß oder Pferd (ca. 3$ Aufpreis) zum Siq, der imposanten Schlucht die den Zugang nach Petra bildet. Genießen Sie die Wanderung (½ Stunde) durch den atemberaubenden Siq bevor sich der schroffe Canyon weitet und den Blick auf Petra freigibt. Petra - eines der sieben Weltwunder der Erde - ist ein archäologisches, anthropologisches und geologisches Kleinod mit einer Geschichte so strahlend und farbenfroh wie der Sandstein seiner monumentalen Fassaden. Unser Guide teilt gerne sein Wissen über Legenden, Mythen und die 2000 jährige Geschichte der alten Nabatäerstadt. In einem Restaurant in Petra stärken wir uns gegen Mittag am Buffet und machen uns anschließend zu Fuß auf den Rückweg (alternativ steht es den Teilnehmern gegen Aufpreis frei, den Rückweg auf Kamelen oder im Eselskarren zurückzulegen).  Rückfahrt nach Eilat, Ankunft am Abend.

Preis: 249$ pro Person, Kinder unter 12 Jahren: 159$

Im Preis inklusive: Transfer vom Hotel, Betreuung beim Grenzübergang Eilat - Aqaba, Mineralwasser (2 Flaschen), Fahrt im klimatisierten Bus, professioneller Guide, Eintrittsgelder, Mittagsbuffet in Petra, und kurze Stadtrundfahrt in Aqaba.
Nicht im Preis inbegriffen: Israelische und Jordanische Grenzgebühren mit Handling (65$ pro Person) sowie Trinkgelder und Visum (60$)

 

Petra Touren fuer Gaeste der AIDA, MSC oder Mein Schiff Kreuzfahrten (Hafen Aqaba, Jordanien): Petra Touren aus dem Hafen Aqaba

 

2 Tagestour nach Petra aus Israel (Eilat):
1. Tag:
Die Tour beginnt wie die Tagestour aus Eilat. Morgens machen wir uns zusammen mit den Tagestourlern auf den Weg nach Petra. Wenn die Teilnehmer/innen der Tagestour die Stätte verlassen, können sie sich beim Entdecken Petras weiter Zeit lassen. Sie können höher gelegene Monumente wie zum Beispiel das “Kloster” erkunden, die für Tagestourler außer Reichweite liegen. Wir buchen für sie ein schönes 3 Sterne Hotel. Alternativ können sie in der Nähe von Petra ihre Nacht in einem Beduinencamp verbringen (10$ pro Person Aufpreis).
2. Tag: Am morgen nach der Tour holen sie unsere jordanischen Kollegen vom Hotel oder Camp ab und bringen sie nach Petra, wo sie Zeit für sich allein verbringen können. Am frühen Nachmittag treffen sie unser Team und essen zu Mittag in einem schönen Hotel mit Ausblick über Wadi Rum. Rückfahrt nach Eilat mit kurzer Bustour durch Aqaba. Gegen 19:00 Uhr sind sie zurück in ihrem Hotel in Eilat.
 

Preis: 377$ pro Person, Kinder unter 12 Jahren: 307$

Im Preis inklusive: Transfer vom Hotel, Betreuung beim Grenzübergang Eilat-Aqaba, Mineralwasser, Fahrt im klimatisierten Bus, professioneller Guide, 2 Tage Eintrittsticket nach Petra, zweimal Mittagsbuffet in Petra, und kurze Stadtrundfahrt in Aqaba. Nacht in 3* Hotel oder im Beduinen Camp (Aufpreis: 10$ pro Person).
Optional: Petra im Kerzenlicht – jeden Montag, Dienstag und Donnerstag
Nicht im Preis inbegriffen: Israelische und Jordanische Grenzgebühren mit Handling (65$ pro Person) sowie Trinkgelder und Visum (60$)
5* Hotel Aufpreis: auf Anfrage


1.5 Tagestour nach Petra aus Israel (Eilat):
Eine Übernachtung in Petra macht ihre Petratour zu einer besonderen Erfahrung! Sie umgehen die erheblich erhöhten Eintrittspreise, die nur für Tagestouren anfallen, und können mehrere Stunden zusätzlich in Petra verbringen – die Fläche (44 Quadratkilometer) und die große Anzahl an Monumenten in der Nabatäerstadt überrascht alle Tagesbesucher. Sie gewinnen mehrere Stunden extra in dieser faszinierenden Stadt, wenn sie sich nicht am gleichen Tag wieder zurück nach Aqaba und Eilat fahren. 
1. Tag: Morgens machen wir uns zusammen mit den Tagestourlern auf den Weg nach Petra. Wenn die Teilnehmer/innen der Tagestour die Stätte verlassen, können sie sich beim Entdecken Petras weiter Zeit lassen. Sie können höher gelegene Monumente wie zum Beispiel das “Kloster” erkunden, das für Tagestourler außer Reichweite liegen. Wir buchen für sie ein schönes 3 Sterne Hotel. Alternativ können sie in der Nähe von Petra ihre Nacht in einem Beduinencamp verbringen (10$ pro Person Aufpreis).
2. Tag: Am Morgen nach der Tour holen sie unsere jordanischen Kollegen vom Hotel oder Camp ab und bringen sie zurück nach Eilat.
Preis: 317$ pro Person, Kinder unter 12 Jahren: 277$
Im Preis inklusive: Transfer vom Hotel, Betreuung beim Grenzübergang Eilat-Aqaba, Mineralwasser, Fahrt im klimatisierten Bus, professioneller Guide, Mittagsbuffet in Wadi Mussa, Eintrittsticket nach Petra, Nacht in 3* Hotel oder im Beduinen Camp (Aufpreis: 10$ pro Person).
Optional: Petra im Kerzenlicht – jeden Montag, Dienstag und Donnerstag
Nicht im Preis inbegriffen: Israelische und Jordanische Grenzgebühren mit Handling (65$ pro Person) sowie Trinkgelder und Visum (60$)
5* Hotel Aufpreis: auf Anfrage

 

tn_rum


1.5 Tagestour aus Eilat nach Petra mit Wadi Rum Option:
1. Tag:
wie in der 1.5 Tagestour
2. Tag: Der Rückweg nach Eilat führt uns in die Nähre des berühmten Wadi Rums. Wer sich diese einfach unglaublich schöne Wüstenlandschaft nicht entgehen lassen möchte, kann die Chance wahrnehmen und an einer zweistündigen Jeeptour im Wadi Rum teilnehmen. Wir besteigen dort unsere Jeeps und lassen uns von den Beduinen Wadi Rums die Highlights ihrer Heimat zeigen – rote Sand Dünen in deren Weite sich sagenhafte steilen Sandsteinberge erheben. Die Erosion der Berge hat die merkwürdigsten und schönsten Felsformationen erschaffen. Und über all dem der tiefblaue klare Wüstenhimmel. Wir besuchen unter anderem den Brunnen von Laurence von Arabien und die Chaz-Ali Kluft. Wadi Rums Schönheit ist uns bis heute recht unberührt erhalten geblieben und seine atemberaubende Landschaft zieht alle Besucher in den Bann.
Preis: 391$ pro Person (minimal 4 Telnehmer/innen in Wadi Rum), 338$ Kinder unter 12 Jahren
Im Preis inklusive: Transfer vom Hotel, Betreuung beim Grenzübergang Eilat-Aqaba, Mineralwasser, Fahrt im klimatisierten Bus, professioneller Guide, Mittagsbuffet in Wadi Mussa, Eintrittsticket nach Petra, Nacht in 3* Hotel oder im Beduinen Camp (Aufpreis: 10$ pro Person), 2 Stunden Jeep Tour in Wadi Rum.
Nicht im Preis inbegriffen: Israelische und Jordanische Grenzgebühren mit Handling (65$ pro Person) sowie Trinkgelder und Visum (60$)
5* Hotel Aufpreis: auf Anfrage


Jordanien - Zweitagestour Petra und Wadi Rum
Unsere Zweitagestour bleibt die beliebteste Tour, in deren Rahmen sie sowohl Petra als auch Wadi Rum umfassend kennen lernen können. Seit langem ist dies die beste Option für eine hohe Qualität auf ihrer Petra Tour und für eine authentische Wadi Rum Erfahrung.
Preis: als Privattour Gesamtpreis für 2 Teilnehmer 995$, mit anderen Teilnehmern 890$, 3 Teilnehmer 440$ pro Person, 4 und mehr Teilnehmer 425$ pro Person
 Nicht im Preis inbegriffen: Israelische und Jordanische Grenzgebühren mit Handling (65$ pro Person) sowie Trinkgelder und Visum (60$)
5* Hotel Aufpreis: auf Anfrage


2 Tagestour in Petra: (ausfuehrliches Programm)

Diese Tour beginnt mit unserer Tagestour nach Petra aus Eilat. In Petra ist so viel zu sehen, dass es wichtig ist, unsere Zeit gut zu nutzen. Am Tag vor ihrer Tour senden wir ihre Passinformation an die Grenzbeauftragten, auf diese Weise können wir wertvolle Zeit mit den Grenzformalitäten sparen. Wir holen sie morgens gegen 7 Uhr ab, und sind so meist unter den Ersten die die Grenze überqueren. Unser Team begleitet sie effektiv während der Grenzformalitäten, und wenn sie auf die jordanische Seite gelangen erwartet sie unser jordanisches Team und ihr Guide. Sobald die jordanischen Visa ausgestellt wurden machen wir uns auf den Weg nach Petra.
Unserer Tagestour ist exklusiv für Desert Eco Tours Reisende und wir beteiligen uns nicht am "Pool" anderer Tagestouranbieter, die ihre Touren miteinander verbinden und dann immer grosse Gruppen haben die spaet starten und dann lange aufeinander warten. Die Tagestour findet täglich statt und wir limitieren die Teilnehmer/innenanzahl um ihnen unsere gewohnte Desert Eco Tours Qualität zu gewähren und um so viel Zeit wie möglich in Petra selbst zu verbringen.
Noch im Grenzübergang bekommen sie Mineralwasser, offiziell ist es nicht erlaubt Essen und Getränke und Nahrungsmittel nach Jordanien einzuführen. Dies scheint aber eine alte Regelung zu sein, die inzwischen nicht mehr beachtet wird.

Zwei Stunden dauert die Fahrt von Aqaba nach Petra, unterwegs gibt Ihnen unser jordanischer Reiseleiter einen Einblick in die Geschichte und Kultur Jordaniens, sowie einen Einblick in die Geschichte der Nabatäer, den Erbauern Petras. Wir machen wir einen kurzen Stopp in unseren Buero neben dem Besucherzentrum, nur um ihre Taschen unterzubringen, so dass sie diese natuerlich nicht tragen muessen, wenn sie in Petra unterwegs sind.

In Petra angekommen führt der Weg zu Fuß zum Siq, der imposanten Schlucht die den Zugang nach Petra bildet. Genießen Sie die Wanderung (½ Stunde) durch den atemberaubenden Siq bevor sich der schroffe Canyon weitet und den Blick auf Petra freigibt. Petra - eines der sieben Weltwunder der Erde - ist ein archäologisches, anthropologisches und geologisches Kleinod mit einer Geschichte so strahlend und farbenfroh wie der Sandstein seiner monumentalen Fassaden. Unser Guide teilt gerne sein Wissen über Legenden, Mythen und die 2000 jährige Geschichte der alten Nabatäerstadt.
Auf unserer Tour sehen wir viele interessante Staetten in Petra: noch bevor wir den Siq (den Canyon) betreten, sehen wir die "Jinn Bloecke" und das Obelisken Grab. Vor dem Siq gehen wir ueber den modernen Damm, der Petra vor Sturzfluten oder Ueberschwemmungen schuetzt und sehen dort die Relikte des antiken Damms. Am Anfang des Siqs sehen wir die Ueberreste des antiken Bogens,den Eingang zum antiken Petra. Im Siq bekommen wir Eindruecke vom asugekluegelten Wassersystem der Nabataer in Petra. Am Ende des Sigs schliesslich erwartet uns ein Hoehepunkt: der erste Blick auf das imposante "Khazneh", "Treasury" (das Schatzhaus), DEM Monument Petras, das sehr wahrscheinlich als Mausoleum gedient hat. Hier machen wir eine Pause zum Fotografieren und gehen dann weiter in Richtung Theater der Nabataer. Wir gehen weiter durch diese weitlaeufige archaeologiusche Staette und geniessen den Blick auf die "Royal Tombs" (auf der Karte: C) und gehen dann weiter durch die Kollonaden Strasse und sehen den "Great Temple". Von hier ist es nur noch ein kurzer Weg zu unserer Raststation – dem Restaurant in dem wir zu Mittag essen. Die Tagestourler haben sich schon vorher verabschiedet und sie haben den Rest des Tages zur freien Verfuegung. Viele unserer Gaeste nutzen die verbleibende Zeit um hinauf zum "Kloster" (Monastery oder Jabl al-Deir – auf der Karte: F) zu klettern. Andere begeben sich vom Restaurant gemuetlich auf den Rueckweg und sehen sich z.B. die Royal Tombs an oder geniessen es, sich Zeit fuers Fotografieren zu nehmen. Wieder andere machen sie auf die Wanderung zum High Place of Sacrifice (auf der Karte: E). Fragen sie ihren Guide und er kann ihnen vor Ort ihre Optionen erklaeren und ihnen auch eine Zeitvorstellung geben. Sie muessen die Staette vor Sonnenuntergang verlassen haven und dementsprechend sollten sie sich beim Planen helfen lassen. Wenn sie ihre Petra Tour beenden, gehen sie noch ca 5 Minuten vom Besucherzentrum bis zu unserem Buero in Wadi Mussa. Das Buero unserer Kollegen dort heisst "Jordan Experience" und unsere Kollegen nehmen sie in Empfang und bringen sie dann zu ihrem Hotel und kuemmern sich gern um sie.

Zweiter Tag: An diesem Tag koennen sie weitere Staetten in Petra alleine oder mit einem beduinischen Scout entdecken. Petra ist sehr viel groesser als die meissten Reisenden annehmen und auch in drei Tagen in Petra werden sie noch noch Neues entdecken koennen. Unsere jordanischen Kollegen holen sie morgens von ihrer Unterkunft ab und bringen sie zum Eingang des Besucherzentrums. In Petra haben sie die Moeglichkeit z.B. die Royal Tombs oder andere niedrig gelegene Staetten zu besichtigen. Wer gern wander, kann zu den hoeher gelegenen Staetten klettern (das Kloster ("Monastery") oder den Hohen Opferplatz "High Place of Sacrifice"). Am ersten Tour Tag werden sie nur eine der beiden gesehen haben. Wenn sie planen sowohl das Kloster als auch den Hohen Opferplatz zu besichtigen, sollten sie ihren Tour Tag frueh beginnen. Beide Staetten erfordern ein wenig Kondition aber nicht spezielle Kletter Faehigkeiten. Die meisten Reisenden erkunden jeweils einen der hochgelegenen Plaetze pro Tag. Wenn sie beide an einem Tag sehen moechten, lassen sie das bitte unsere Kollegen in Petra am Vorabend wissen, so dass wir ihre Abholzeit entsprechend frueh planen.

Unsere jordanischen Kollegen legen mit ihnen gemeinsam fest, wann sie in unser Buero zurueck kommen. Oft ist das gegen 14:30 Uhr oder 15 Uhr.

Mit den Gaesten der Tagestour fahren wir zurueck nach Aqaba zum Grenzueberganga und sind meisst gegen 18:30 Uhr oder 19 Uhr zurueck im Hotel in Eilat .

Wenn sie nicht alleine in Petra unterwegs sein moechten, dann koennen wir gern einen Guide fuer sie buchen, dies ist ein Beduine aus Petra und der Preis ist 80$ insgesamt (fuer ihre Gruppe).

Preis: $377 pro Person, Kinder unter 12, $297 (inkluse 3* Hotel)

Preis als private Tour: 2 Teilnehmer/innen - $956 Gesamtpreis, 3 Teilnehmer/innen - $438 pro Person, 4 Teilnehmer/innen - $403 p.p. 

 

Alternative Moeglichkeit: Tour mit Kloster, Hohem Opferplatz und Aaron's Grab (Monastery, the High Place of Sacrifice and Aaron's Tomb)

Diese atemberaubende Tour Variante ist auf erfahrene Wanderer und Gaeste mit guter Kondition und viel Spass an Bewegung abgestimmt und auf ihr entdecken sie die wunderschoene raue Landschaft der Bergpfade um Petra.

Der erste Tour Tag findet gemeinsam mit der Tagestour statt und nach dem Mittagessen wander sie entweder mit beduinischem Scout oder allein (empfohlen) zum Kloster oder zum Hohen Opferplatz. Sie beenden ihren Tag wie im Programm des ersten Tages beschrieben und werden dann von unserem Team zu ihrer Unterkunft gebracht. Da uns der zweite Tag zum Kloster fuehrt, macht es Sinn, den Hohen Opferplatz am ersten Tag zu erkunden.

Am zweiten Tag beginnen wir in "Little Petra", einem kleinen Canyon mit nabataetischen Monumenten und Graebern und starten dort unseren atemberaubenden Wanderweg der nach ca. 2 Stunden am Kloster endet. Wahrscheinlich treffen sie auf diesem fabelhaften Pfad durch das Sandsteingebirge kaum eine Seele auf ihm bieten sich ihnen fabelhafte Ausblicke weit hinein in das israelische Arava Tal. Vom Kloster steigen wir dahin ab wo sie am Vortag zu Mittag gegessen haben. Hier wartet ein Beduine mit seinem allradbetriebenem Pickup auf uns und wir beginnen unsere Fahrt hinauf auf den Aaron Berg. Am Ende des Jeeptrails beginnen wir unseren halbstuendigen Aufstieg zum Gipfel des Aaron Berges. Auf dem Gipfel befindet sich die Grabstaette Aarons, Moses Bruder und dem ersten Hohepriester der hier von Muslims geehrt wird (auch juedische Inschriften sind dort zu finden). Vom Gipfel geniessen wir wieder atemberaubende Ausblicke ueber die jordanischen Berge und in das Arava Tal hinein. Nachdem wir die Ausblicke ausreichend genossen haben, beginnen wir unseren Abstieg und machen uns auf den Rueckweg durch Petra, der uns wieder an der Schatzkammer vorbei fuehrt. Anschliessend machen wir uns auf den Rueckweg nach Petra.


Aufpreis fuer diese Tour Variante: 260$ insgesamt fuer bis zu 3 Teilnehmer/innen. 4 und mehr: Aufpreis von 75$ pro Person.
80$ Aufpreis fuer Begleitung durch beduinischen Guide am ersten Tag

 

 

Wüste – neues Fotografie Buch von Erez Herrnstadt, dem Gründer von Desert Eco Tours hier zum ansehen im pdf Format

Wüstentouren rund um Eilat - Israel

Wadi Rum und Petra

Sinai - Mosesberg und Katharinenkloster

Sinai - mehrtägige Touren, Hiking, trekking, Kamel und Jeep Safari,

Aus Eilat nach Kairo

Tauchen im Roten Meer.

Hotels im Sinai

von Eilat nach Petra

von Eilat nach Petra

Petra - Jordanien

Petra - Jordanien

 

Moab Canyons

Moab Canyons

 

Hiking Jordanien

Hiking Jordanien

Wadi Rum HeissluftballonWadi Rum Heissluftballon

Jordanien Reisen Kameltrekking
Jordanien Reisen - Kameltrekking




Touren nach Jordanien

Touren nach Jordanien





Nebo Berg & Jarash Tour

Nebo Berg & Jarash Tour

 

Aus Eilat nach Petra

Aus Eilat nach Petra





Desert Tour Jordanien

Desert Tour Jordanien

 

Kameltrekking in Jordanien

Kameltrekking in Jordanien

 

Jordanien Wadi Rum

Jordanien Wadi Rum

 

Wadi Rum - Jordanien

Wadi Rum - Jordanien

 

Jordanien Reisen

Wadi Rum

tn_jordan_021h

 

tn_jordan_55

Canyons in Jordanien

tn_jordan_74

Jordanien aus Israel

 

tn_jordan_07

Petra aus Eilat 

tn_jordan_11

 

Wadi Rum in Jordanien

 

 
Desert Eco Tours- Deutscher Büro : Zofit center, Eilat Israel.
  Tel: (+972)86326477 Mobibe: (+972) 52 2765753
E-mail: erez@desertecotours.com